Winray
  • Home
  • DR-Detektor - RAPIXX 4336M

DR-Detektor - RAPIXX 4336M

Kabelgebundenes, portables Flatpanel im 43 x 36 Standard-Kassettenformat.
Ein Detektor für Wand- und Tischaufnahmen.

Das Direktradiographie-System RAPIXX 4336M in seinen verschiedenen Varianten repräsentiert den aktuellsten Stand im Bereich der 43 x 36 cm Flatpanel-Technologie.

Es handelt sich dabei um Systeme mit hochwertigsten Detektoren inklusive speziell darauf abgestimmter CONAXX DR Software sowie passender Interface Box für eine einfache Synchronisation mit der Röntgenanlage.

RAPIXX 4336M DR-Systeme beinhalten widerstandsfähige, portable Flatpanel-Detektoren, die beste Flexibilität in Bedienung und Patientenpositionierung bieten. Sie versetzen den Nutzer in die Lage, auch unter schwierigen Arbeitsbedingungen nahe am Patienten zu arbeiten – beispielsweise in Notfallsituationen, bei Intensivbehandlung, in Operationssälen oder im Falle von bewegungsunfähigen Patienten.

Die verschiedenen RAPIXX Komplettpakete können einerseits als integrierter Bestandteil bei der Anschaffung eines PROTEC Röntgensystems (PRS 500, PEDS 600) zum Einsatz kommen, andererseits eignen sie sich hervorragend zur Umrüstung von bestehenden,  konventionellen Röntgenanlagen in ein digitales System. Dabei können die PROTEC DR-Buckys sowie die optionale Generatorsteuerung per CONAXX Software die perfekte Ergänzung darstellen.

Produktmerkmale

  • Komplettpaket mit transportablem Flatpanel, Interface Box, CONAXX DR-Software (optional auch mit Generatoranbindung)
  • Verschiedene Szintillatortypen zur Auswahl
  • Detektoren im Standard-Kassettenformat mit permanenter Stromversorgung, somit vorhandenes Bucky weiter nutzbar (je nach Kunden-/Marktanforderung)
  • Optionales Gehäuse („Enclosure“) mit Griff verfügbar
  • In „Hot Swap“-Ausführung im laufenden Betrieb der Röntgenanlage umsteckbar zwischen Wandstativ und Röntgentisch

zurück