Winray

MTK an Dosisflächenmesskammer KermaX

Da Ihre Dosisflächenmesskammer ein Medizinprodukt der Klasse IIb ist, schreibt die MPBetreibV eine regelmäßige messtechnische Kontrolle (MTK) mind. alle 5 Jahre vor.
Hierzu ist lediglich der Hersteller selbst, sowie vom Hersteller autorisiertes Personal berechtigt, diese Kontrollen durchzuführen.
Wir als autorisierter & sachkundiger Partner der Firma IBA Dosimetrie (ehem. Wellhöfer) sind speziell geschult und somit berechtigt diese MTK durchzuführen.
Bestandteile der messtechnischen Kontrolle ist eine optische, eine mechanische sowie eine messtechnische Prüfung um Defekte und daraus resultierende Fehlmessungen oder einen Ausfall des Gerätes auszuschließen bzw. eine ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten.
Zusätzlich erhalten Sie eine Dokumentation die Sie in das Medizinproduktebuch einpflegen können.
Anschließend erfolgt die Aushändigung eines Prüfprotokolls und das Gerät wird mit einer entsprechenden Kennzeichnung versehen.
Treten Sie mit uns in Kontakt.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihr System.